deutsch english
 

Michele Marieschi

1694 -
1743


Michele Marieschi (um 1694-1743), venezianischer Vedutenmaler, dessen Ansichten sich im Gegensatz zu den Werken seiner Zeitgenossen Canaletto und Bellotto stets durch eine ausgeprägte Theatralität auszeichnen und teilweise mit phantasievollen, szenographischen Architekturstudien im Stile Piranesis angereichert sind.
Als sein Hauptwerk gilt eine 1741 publizierte Sammlung von achtzehn Radierungen mit Ansichten der venezianischen Sehenswürdigkeiten ("Magnificentiores selectioresque Urbis Venetiarum prospectus").

Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN

George Edwards
"Histoire naturelle d'oiseaux. 4 Bde. - Dabei: Glanures d'histoire naturelle. 3 Bde."
20.000 €
Detailansicht

Peter Paul Rubens - Rubens De Wit - Les plat-fonds ou les tableaux
Peter Paul Rubens
"Rubens De Wit - Les plat-fonds ou les tableaux"
2.000 €
Detailansicht

Hans Friedrich von Fleming - Der vollkommene teutsche Soldat
Hans Friedrich von Fleming
"Der vollkommene teutsche Soldat"
2.000 €
Detailansicht

Martin Frobenius Ledermüller - Mikroskopische Gemüts- und Augenergötzung
Martin Frobenius Ledermüller
"Mikroskopische Gemüts- und Augenergötzung"
2.000 €
Detailansicht

Jacob Theodor Tabernaemontanus - Kräuter-Buch
Jacob Theodor Tabernaemontanus
"Kräuter-Buch"
1.500 €
Detailansicht

 Leonardo da Vinci - Trattato della pictura
Leonardo da Vinci
"Trattato della pictura"
1.200 €
Detailansicht

(pseud.) Hermantes - Arithmetica
(pseud.) Hermantes
"Arithmetica"
1.200 €
Detailansicht

Carl Philipp E. Bach - Versuch über die wahre Art Clavier zu spielen. 2 Bde.
Carl Philipp E. Bach
"Versuch über die wahre Art Clavier zu spielen. 2 Bde."
1.000 €
Detailansicht